Clownzeit.de
 

Susanne Blechschmidt


Mit Humor die Menschen verzaubern

Weitab von lauten Gags und fliegenden Torten pflegt Susanne Blechschmidt mit viel Liebe und Behutsamkeit eine besondere Form sanften Humors. Auch intellektuelle Eskapaden sind – bei aller Ernsthaftigkeit, mit der sie hinter ihrer Kunst steht - nicht ihr Stil.

Es geht auch anders: Wenn Susanne Blechschmidt die Bühne betritt oder die Tür zu einem Krankenzimmer öffnet, spüren alle Menschen, dass sie keine Rolle spielt. Sie lebt die Clownerie. Sie ist Clown. Und der findet mühelos den Weg zu den Herzen der Menschen.


Clowns müssen berühren

"Wer sagt, dass ein Clown immer lustig sein muss?" fragt Susanne Blechschmidt und antwortet selbst: "Clowns müssen berühren." Als Clown bringt Susanne Blechschmidt Saiten zum Klingen, die im Alltag oft vergessen werden.

In der Clownerie spiegelt sich das ganze Kaleidoskop des Lebens. Über den Clown kann man nicht nur herzhaft lachen. Man darf mit ihm auch über das Leben nachdenken. Über Fallstricke, über Mut und über Glück.

Susanne Blechschmidt arbeitet als ausgebildete Krankenschwester seit Jahren intensiv mit Menschen. Mit der Clownerie hat Dr. Petra Klapps vom Kolibri Institut Köln Susanne Blechschmidt neue Möglichkeiten eröffnet, Menschen auf ihrem Weg zu ganz anderen Perspektiven zu begleiten.


Lebenslauf

Clownerie und Pantomime

2003

Pädagogische Fortbildung an der Internationalen Akademie/Regensburg zum Thema Körpertheater und Bühnenpräsenz

2000 bis 2006

Ausbildung "Humor – Kreativität – Kommunikation – Clownerie" am Kolibri Institut Köln mit dem Abschluss: Befähigung zum Clown- und Pantomimentheater sowie zur therapeutischen Clownerie (Klinikclown) mit Kindern und Erwachsenen

 

Gesundheitswesen

seit 2001

Stomaberaterin

1988 bis 2000

Tätigkeit als Krankenschwester

1995

Fachweiterbildung Endoskopie

1988

Staatliches Examen an der Krankenpflegeschule Wertheim

 

Clownzeit.de